Bildungsrecht

Bildungsrecht

In der komplexen Landschaft des Bildungswesens bieten wir den verschiedenen Akteuren rechtlichen Beistand.

Bildungseinrichtungen, Schulen, Universitäten und Ausbildungszentren können sich an uns wenden, sobald sich eine Frage in den folgenden Bereichen stellt:

  • Öffentliches Auftragswesen
  • Vertragliche Streitigkeiten
  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Immobilien oder Vermögenswerten
  • Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • Rechtsstreitigkeiten mit Lehrern, z. B. über Disziplinarmaßnahmen, Beurteilungen, Ernennungen usw.
  • Gesetzgebung über Unternehmen und Vereinigungen

Im Bereich Bildungsrecht können auch Lehrerinnen und Lehrer unsere Unterstützung in Anspruch nehmen, u.a. in Bezug auf:

  • Disziplinar- und Ordnungsmaßnahmen
  • Beurteilungen
  • Ernennungen
  • Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Außerdem unterstützen wir Schüler und ihre Eltern in folgenden Bereichen:

  • Streitigkeiten mit der Bildungseinrichtung
  • Streitigkeiten über den Studienfortschritt
  • Disziplinarentscheidungen
  • Haftung und Unfälle in der Schule

Vor diesem Hintergrund bieten wir Rechtsberatung sowie Unterstützung bei Verfahren vor der Berufungskammer, dem Berufungskollegium, dem Staatsrat, dem Rat für Streitigkeiten über Studienfortschrittsentscheidungen (Raad voor Betwistingen inzake Studievoortgangsbeslissingen) und den zuständigen Gerichten.

Ontwerp en Fotografie Het Fotohuis

Devos en Van den Eynde © 2022